5 Außergewöhnliche Bildverwaltungsanwendungen

Ubuntu Lucid Lynx enthält standardmäßig F-Punkt, ein diskreter und nützlicher Fotomanager. Aber für diejenigen von uns, die an Bildbearbeitung interessiert sind und / oder eine einwandfrei organisierte Bildbibliothek pflegen möchten, reicht F-Spot möglicherweise nicht aus. Hier sind fünf Anwendungen, die sich von den anderen abheben. Sie haben Versionen in Spanisch, nativem Linux und kostenlos.

1. Schrot

Shotwell

Vom Team entwickelt YorbaEinige von Ihnen wissen das wahrscheinlich schon Shotwell wird der Standard-Image-Manager für die nächste Ubuntu-Version sein. Mit dieser Anwendung können Sie Ihre Bilder auf Facebook, Flickr und Picasa importieren, organisieren, bearbeiten und sogar veröffentlichen. Es unterstützt die am häufigsten verwendeten Bildformate (JPG, PNG, RAW und andere) und verfügt über zahlreiche andere Tools.
So installieren Sie über das Terminal:
$ sudo add-apt-repository ppa: yorba / ppa
$ sudo apt-get Aktualisierung
$ sudo apt-get installiere Shotwell

2. Schneller Foto-Downloader

Schneller Foto-Downloader

Schnell Mit dieser Funktion können Sie Bilder direkt von Digitalkameras, Memory Sticks und Speicherkarten importieren. Es verfügt über ein Menü, in dem Sie die Bilder und die Ordner, in denen sie sich nach dem Herunterladen befinden, gleichzeitig umbenennen können. Dies spart viel Arbeit bei der Aufbewahrung einer zwanghaft organisierten Bildbibliothek. Es ermöglicht auch das Sichern von Bildern auf sehr einfache und organisierte Weise.
Installation vom Terminal aus:
sudo add-apt-repository ppa: dlynch3 / ppa
sudo apt-get update && sudo apt-get installiere den Rapid-Photo-Downloader

3. Gnomenfarbe

Gnomenfarbe

Windows Paint-Klon, Gnomenfarbe ist eine native Linux-Anwendung, die die grundlegendsten Tools zum Bearbeiten von Bildern enthält, was den neuesten Versionen des Betriebssystems fehlt. Es ermöglicht die Größenänderung von Bildern und verfügt über die klassischen Malwerkzeuge: Bleistift, Linien, Rechtecke, Pinsel usw.
Installation durch Deb-Paket

4. Photoxx

Photoxx

Einfach und kraftvoll, Photoxx kommt, um das zu sein Mittelpunkt zwischen F-Spot und GIMP, die Einfachheit des einen zu erreichen und viele der Werkzeuge des anderen zu haben. Zu seinen Merkmalen gehören: Helligkeits- und Kontrastanpassung, Farbintensität, Sättigungs- und Tiefeneinstellung, Erstellen von Panoramen und HDR-Bildern, Entfernen roter Augen, Effekte wie Unschärfe ... und eine lange usw.

5. GIMP

Gimpe

Der klassische Bildmanipulator darf in dieser Bewertung nicht fehlen. Es handelt sich um eine auf Bildretusche und -komposition spezialisierte Anwendung, bei der Sie die Möglichkeit haben, den Arbeitsbereich anzupassen, mit mehreren Formaten zu arbeiten und eine Vielzahl von Erweiterungen (Plug-Ins) zu verwenden. GIMP Es ist auch für andere Betriebssysteme verfügbar und ein Qualitätsstandard in der Community für freie Software.
Installation vom Terminal aus:
sudo apt-get install gimp

Extra zur Anpassung: Crebs

Crebs

Als Ergänzung zu dieser Liste kann a anwendung Auf diese Weise können Sie Präsentationen für den Desktop-Hintergrund mit mehreren vom Benutzer konfigurierbaren Optionen erstellen. Nach dem Konfigurieren und Speichern befindet sich die Präsentation im Darstellungsmenü (System / Einstellungen / Darstellung), das vom Benutzer nach Wunsch verwendet oder entfernt werden kann.
Installation vom Terminal aus:
sudo add-apt-repository ppa: crebs / ppa
sudo apt-get update && sudo apt-get install crebs

Was halten Sie von dieser Auswahl? Sicher kennen Sie eine Anwendung, die ich verpasst habe, oder Sie können uns Ihre Erfahrungen mit den hier genannten mitteilen. Kommentare sind willkommen!


7 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Mauro sagte

    Ausgezeichneter Artikel Harold, meine Glückwünsche zu diesem ersten Beitrag. 😆

    1.    Harold sagte

      Danke Mauro, du tust was du kannst 😛 Grüße!

  2.   Jose sagte

    Sehr interessant, aber ich habe noch keine Konkurrenz für die Picasa.

    Ein anderes Programm, das sie zu Ihnen bringt, ist Digikam, aber es ist bereits vermasselt. Ich habe es installiert x die Geotagging-Funktionen, die es bringt.

    1.    Harold sagte

      Picasa ist auch für Linux verfügbar und verfügt über viele Tools, die in nativen Anwendungen leider noch nicht enthalten sind. Aber ich benutze es nicht, weil es sehr "Windows" aussieht 😀

  3.   Jonatan sagte

    sehr gut, ich interessiere mich sehr für Crebs, das wollte ich schon lange ...
    trotzdem danke!

  4.   Ramon sagte

    Für grundlegende Handhabungen wie Rotation, Größenänderung usw. tritt imagemagick alle.

    Farben und Effekte, offensichtlich GIMP.

  5.   Eli lopez sagte

    Ubuntu, da Android die ppa einschränkt, hat nicht mehr den Vorteil, dass das Einschränken der Repositories ein Backtracking ist, das das Hauptmotto von UBUNTU nicht respektiert