Bash-Eingabeaufforderungsgenerator: Passen Sie Ihre Linux-Terminal-Eingabeaufforderung an

Bash Prompt Generator: Eine Website zur Verschönerung unseres Prompts

Bash Prompt Generator: Eine Website zur Verschönerung unseres Prompts

Erst vor ein paar Tagen haben wir ein interessantes und unterhaltsames Tutorial namens „ Wie zeige ich die Eingabeaufforderung (PS1) des Linux-Terminals mit Farben an? Und genau wie der Name schon sagt, bringen wir ihnen darin auf sehr direkte und manuelle Weise bei, wie sie diese Aufgabe ausführen können, d. h. Färben Sie den zentralen Teil der Eingabeaufforderung (PS1) mithilfe des Befehls „lolcat“ mit vielen Farben. Was wir normalerweise häufig verwenden, um die Bildschirmausgabe bestimmter Befehle oder Befehlsbefehle einzufärben, insbesondere solche, die mit der Verwendung eines anderen Tools namens Neofetch zusammenhängen.

Allerdings konnten wir im selben Tutorial sehen, dass die seitlichen Teile (ganz rechts und links) ebenfalls mit hexadezimalen Codes gefärbt wurden, die sich auf Farben beziehen. Darüber hinaus kann unser Prompt (PS1) auch mit verschiedenen Wildcards (Buchstaben und Symbolen) verziert oder erweitert werden, die auf Elemente und Informationen des Betriebssystems verweisen. Und da es üblich ist, dass es für fast alles Online-Tools gibt, stellen wir Ihnen heute in diesem Tutorial einen Aufruf vor Bash-Eingabeaufforderungsgenerator. Was die Aufgabe erleichtern wird Verschönern Sie unseren Prompt (PS1) unseres Linux-Terminals, einfach und schnell.

Verschönern Sie die Eingabeaufforderung (PS1) Ihres Linux-Terminals mit lolcat

Verschönern Sie die Eingabeaufforderung (PS1) Ihres Linux-Terminals mit lolcat

Aber bevor wir mit diesem Beitrag über diesen auffälligen und unterhaltsamen Anpassungstrick mit dem Online-Tool namens beginnen Bash-Eingabeaufforderungsgenerator, empfehlen wir Ihnen, a zu erkunden vorheriger verwandter Beitrag mit diesem Umfang, am Ende der Lektüre:

Wie zeige ich die Eingabeaufforderung (PS1) des Linux-Terminals mit Farben an?
Verwandte Artikel:
Wie zeige ich die Eingabeaufforderung (PS1) des Linux-Terminals mit Farben an?

Bash Prompt Generator: Eine Website zur Verschönerung unseres Prompts

Bash Prompt Generator: Eine Website zur Verschönerung unseres Prompts

Was ist der Bash-Prompt-Generator?

Nach Angaben des Entwicklers des besagten Online-Tools in der Offizielle Website desselben beschreibt es uns folgendermaßen:

Diese Seite soll Ihnen dabei helfen, Farbschemata für Ihre Bash-Eingabeaufforderung einfach zu erkunden und zu erstellen. Die Eingabeaufforderungsstruktur selbst ist noch nicht anpassbar. Wenn Sie dies tun möchten, können Sie über die Bash-Eingabeaufforderung oben auf die Variablen verweisen und PS1 manuell mit den gewünschten Variablen bearbeiten.

Während in seinem offizieller Abschnitt auf GitHub, wir können wissen, dass es so ist geschrieben mit React (Open-Source-Javascript-Bibliothek zur Erstellung von Benutzeroberflächen mit dem Ziel, die Entwicklung von Anwendungen auf einer einzigen Seite zu erleichtern) und nutzt Technologie Node.js (Kostenlose, plattformübergreifende Open-Source-JavaScript-Laufzeitumgebung, mit der Entwickler Server, Webanwendungen, Befehlszeilentools und Skripts erstellen können.) Und außerdem das Es läuft unter der MIT-Lizenz.

Wie können wir dieses Online-Tool verwenden, um unsere Eingabeaufforderung (PS1) anzupassen?

Die Bedienung ist eigentlich sehr einfach, wir müssen nur, wie im vorherigen Tutorial, zunächst gute Computerübungen durchführen, also „Sichern Sie unsere aktuelle .bashrc-Datei.“ Das heißt, die Grundkonfigurationsdatei der Bash-Umgebung unseres aktuellen Benutzers im GNU/Linux-Betriebssystem, in dem wir arbeiten werden. Dazu können wir sowohl das Terminal als auch den bevorzugten Datei-Explorer verwenden, um eine Kopie davon zu erstellen. Und sobald das entsprechende Backup erstellt wurde, können wir mit den folgenden Schritten fortfahren, ohne befürchten zu müssen, dass etwas beschädigt wird und wir das Problem nicht beheben oder zum Ausgangspunkt zurückkehren können:

  • Bearbeiten Sie unsere aktuelle „.bashrc-Datei“, die sich im Pfad /home/$USER/ befindet.: Hierfür können wir entweder einen CLI-Editor wie Nano oder Vi oder einen GUI-Editor wie Gedit oder Mousepad verwenden.
  • Deaktivieren Sie die aktuelle Eingabeaufforderung (PS1): Dazu müssen wir die aktuelle Eingabeaufforderungszeile (PS1) kommentieren, die wir in Betrieb haben. Und dazu müssen Sie lediglich das Ziffernsymbol an den Anfang setzen: „#“.
  • Erstellen, kopieren und fügen Sie neue Eingabeaufforderungszeilen (PS1) ein, die Sie mit dem Bash Prompt Generator erhalten haben: Dazu müssen wir auf das erste Farbfeld links von den 4 vorhandenen unter dem Prompt-Modell klicken und dann auf eine der Farben aus der Farbpalette auf der rechten Seite. Sobald dies erledigt ist, sehen wir die aus der Farbpalette ausgewählte Farbe im Farbfeld und färben damit wiederum das erste Element des Prompt-Modells. Dann wiederholen wir einfach die gleiche Aktion für jedes Farbfeld und jedes Element des Prompt-Modells.
  • Kopieren Sie die generierte Eingabeaufforderungszeile (PS1) über unsere .bashrc-Datei: Am Ende des vorherigen Schritts sehen wir unterhalb der 1 farbigen Kästchen eine neue Zeile PS4, die wir kopieren und einfügen und dann speichern und testen müssen.

Screenshots

Um all das besser zu verstehen, zeigen wir die folgenden Screenshots, wo Wir haben die Farben Gelb, Blau, Rot und Grün ausgewählt um unsere aktuelle Eingabeaufforderung (PS1) anzupassen.

  • Liste gültiger Bash-Anfragevariablen zur Stromversorgung unserer PS1-Leitungen

Entdecken Sie das Internet: Man Bash / Aufforderung

  • Tabelle mit gültigen Farben zur Verschönerung unserer PS1-Linien

Entdecken Sie das Internet: xterm 256 Farben

Wie kann ich das Logo unserer Distribution anpassen, wenn Neofetch ausgeführt wird?
Verwandte Artikel:
Wie kann ich das Logo unserer Distribution anpassen, wenn Neofetch ausgeführt wird?

Zusammenfassung 2023 - 2024

Zusammenfassung

Kurz gesagt, sicherlich dieser neue Trick zur Anpassung von Prompt (PS1) mithilfe des Online-Tools namens Bash-Eingabeaufforderungsgenerator Es wird, zusammen mit vielen anderen oben genannten, für einige Linuxverse-Enthusiasten von großem Nutzen und Spaß sein. Wer braucht normalerweise eine Verbesserung seines Tempos bei der Arbeit oder einfach beim Spaß? Zeigt Ihre Linux-Terminal-Eingabeaufforderung (PS1) mit Farben und Elementen an. Und wenn Sie als guter Linux-Benutzer Ihre Eingabeaufforderung (PS1) durch andere Tricks (Tools, Konfigurationen und Optimierungen) anpassen, die auf Ihre .bashrc-Datei angewendet werden, laden wir Sie ein, uns diese zum Wissen und Nutzen des gesamten Linux-Universums mitzuteilen Gemeinschaft.

Denken Sie zum Schluss daran, diesen nützlichen und unterhaltsamen Beitrag mit anderen zu teilen Besuchen Sie den Anfang unseres «Website» auf Spanisch oder anderen Sprachen (Hinzufügen von 2 Buchstaben am Ende der URL, zum Beispiel: ar, de, en, fr, ja, pt und ru, neben vielen anderen). Darüber hinaus laden wir Sie ein, sich unserem anzuschließen Offizieller Telegram-Kanal um weitere Neuigkeiten, Anleitungen und Tutorials von unserer Website zu lesen und zu teilen. Und auch das nächste Alternativer Telegram-Kanal um mehr über das Linuxverse im Allgemeinen zu erfahren.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.