Empfehlungen zur Beschleunigung des Betriebs von Ubuntu 18.04

System optimieren

Während viele Leute sind immer noch nicht zufrieden mit der Migration von Unity zu Gnome Shell das vor allem, weil Die Umwelt ist etwas ressourcenintensiver das muss das Team haben und es ist nicht so, dass sie nicht richtig sind.

Nun, aus persönlicher Sicht Das System muss sich einfach weiterentwickeln, Außerdem Es ist kein System, das sich Sorgen um die Verwendung in ressourcenarmen Geräten machtNun, es muss einfach an der Spitze der neuesten Computer stehen, für die oben genannten gibt es Ubuntu-Varianten wie Xubuntu oder Lubuntu, die für Computer mit geringen Ressourcen entwickelt wurden.

Einige der hier genannten Empfehlungen können mit dem Gnome-Tweak-Tool ausgeführt werden. Sie müssen es nur in Ihrem Software-Center als "Gnome-Tweak" suchen und installieren.

Gnome Shell optimieren

Obwohl eine der großartigen Eigenschaften, die die Gnome-Desktop-Umgebung auszeichnen, darin besteht, dass sie durch Erweiterungen ergänzt werden kann.

Mit Gnome-Erweiterungen können der Umgebung neue Funktionen hinzufügen, verbesserte die Benutzererfahrung mit dem System.

Obwohl Dieser Punkt ist auch eine Schwäche, da jede Ausdehnung der Last auf das System den Verbrauch erhöht der Ressourcen.

Leider wurde keine Funktion integriert, mit der wir die Erweiterungen separat verwalten können, ähnlich wie beim Google Chrome-Task-Manager.

Darum Wir empfehlen, alle nicht unbedingt erforderlichen Erweiterungen zu deaktivieren oder dass sie nichts Produktives zu Ihrem System beitragen.

Animationen ausschalten

Animationen entfernen

auch Ein weiterer Punkt, der die Leistung der Umwelt beeinflusst des Desktops im System ist es, ihn voller Animationen zu haben, die oft (sozusagen) gespleißt werden, einfach schlecht implementiert.

Si Sie haben keine dedizierte Grafikkarte. Es wird empfohlen, alle diese Effekte zu deaktivieren Visuals, da sie eine Überlastung des Speichers für Ihr System darstellen.

Deaktivieren Sie die Systemindizierung

Indizierung

Ein weiterer Punkt, der die Perspektive des Betriebs der Umgebung im System stark beeinflusst, ist die Indizierung der Dateien.

Dieser Punkt gilt nicht nur für Linux da diese Aufgabe auch in anderen Systemen eine Verlangsamung Ihres Teams darstellen kann.

Die Dateiindizierung ist auf dem System immer aktivWenn Sie immer nach einer Änderung suchen, um sie registrieren zu können, kann dieser Punkt kontraproduktiv sein, wenn Sie über eine große Menge an Informationen verfügen.

Vermeiden Sie Programme im Hintergrund

Obwohl dieser Abschnitt nicht speziell für die Umgebung gedacht ist, bedeutet die Tatsache, dass Anwendungen im Hintergrund, die nicht verwendet werden, einen unnötigen Speicherverbrauch darstellen.

Installieren Sie Alternativen

Ich muss das beides zugeben Gnome wie Ubuntu enthalten zusätzliche Programme, die diese ergänzen, obwohl ich mich an dieser Stelle von dem unterscheide, was sie anbieten.

Dafür nehme ich Firefox als Beispiel, es ist ein großartiger Browser, es hatte großartige Anfänge und wurde ohne Zweifel in die beliebtesten Multiplattform-Browser aufgenommen.

Aber das hat dazu geführt Implementieren Sie verschiedene Funktionen, die den Browser dazu veranlassen, mehr Ressourcen auszugeben notwendig, von denen viele seiner Funktionen nicht von einer großen Anzahl von Benutzern verwendet werden.

Und ich lüge nicht wirklich, starte deinen Browser, lasse ihn ohne zusätzliche Registerkarte auf dem Hauptbildschirm und öffne den Task-Manager deines Systems und überprüfe den RAM, der nur für seine Ausführung reserviert werden muss.

Wenn Sie den Browser von Anfang an kannten, mussten Sie 500 MB RAM ausgeben, weil mehr als 10 Registerkarten geöffnet waren.

Beschränken Sie die Anwendungen beim Start.

Deaktivieren Sie Apps beim Start

Wie die vorherigen Punkte ist es nicht exklusiv für Linux oder die Umgebung, wirkt sich jedoch direkt auf die Ausführung Ihres Systems aus.

Am meisten wird empfohlen, dass Sie kein zusätzliches Programm haben, das am Anfang Ihres Systems ausgeführt wird, mehr als das Wesentliche, als ob es das erste Mal wäre, dass Sie es installiert haben.

Einige Anwendungen werden automatisch gestartet, wenn wir uns bei unseren Computern anmelden. Sie bleiben oft unbemerkt, sie laufen im Hintergrund. Selbst wenn wir sie nicht sehen, erhöhen sie die Nachfrage auf unseren Computern weiter.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Chaparral sagte

    Ich persönlich denke, Ubuntu saugt viel RAM. Im Moment wirft es mehr als 2 GB RAM mit nur offenem Firefox. Ich nehme an, dass der RAM es ausgeben soll, wenn es vorhanden ist, aber was passiert mit anderen Faktoren des Computers, wie der Temperatur, dem Kernel und anderen. Ich habe keine Grafiken, sie sind integriert und es scheint übertrieben. Ich denke, es ist nicht gut eingestellt. Natürlich läuft Ubuntu, dass es sie schält, aber ich denke, dass dies überprüft werden sollte.

  2.   MANBUTU sagte

    Es hängt von der Desktop-Umgebung Test lx ab, der Fehler kann Gnome-Shell sein. Ich habe einen Computer mit 2 GB RAM, es funktioniert noch besser in Unity DE als in Gnome-Shell.

  3.   ernesto sagte

    wie man mit Druckknöpfen abbaut

  4.   Demars Figueroa sagte

    ubuntu 18-04 aktiviert nur den Laptop "Flugzeugmodus", wie deaktiviere ich ihn endgültig?