So installieren Sie die neuesten Versionen von OpenShot

OpenShot

Diese Woche wurde eine neue Version von OpenShot veröffentlicht, dem beliebtesten Video-Editor für viele und einem der wichtigsten in der Freien Software. Diese neue Version bringt Verbesserungen und korrigiert vor allem Fehler, die die Benutzer dieses Editors während des letzteren beigesteuert und gemeldet haben. Daher ist es für diejenigen, die mit diesem berühmten Video-Editor arbeiten, wichtig, diese Version zu haben.

Deshalb werden wir es Ihnen sagen Wie installiere und habe ich die neueste Version dieses beliebten Video-Editors auf unserem Ubuntu?Entweder die neueste Version von Ubuntu oder die alten Versionen von Ubuntu.

Die neue Version von OpenShot führt neue Verbesserungen ein und behebt Fehler, die das Programm aufweist

Die neueste Version dieses Editors enthält eine Version im Bin-FormatDies ermöglicht es uns, es in jeder Version der Ubuntu- oder Gnu / Linux-Distribution zu installieren. Dafür müssen wir nur Laden Sie die Datei herunterÖffnen Sie ein Terminal in dem Ordner, in dem sich diese Bin-Datei befindet, und schreiben Sie Folgendes:

chmod +x "archivo-bin-openshot"

sudo ./archivo-bin-openshot

Damit wird die neueste Version von Openshot in unserem Ubuntu installiert. Es gibt jedoch eine andere Möglichkeit, dieses Programm schneller zu installieren, und das System kann diese Anwendung mit jeder neuen Version automatisch aktualisieren. Das ist durch ppa-Repositories, Repositorys, die wir unserem Update-Programm hinzufügen werden. Dazu müssen wir nur ein Terminal öffnen und Folgendes schreiben:

sudo add-apt-repository ppa:openshot.developers/ppa

Und jetzt können wir es über das Terminal wie folgt installieren:

sudo apt-get update && sudo apt-get install openshot-qt

Danach beginnt die Installation der neuesten Version von OpenShot, wenn Sie diese nicht haben. Wenn wir es bereits haben, müssen wir nach dem Hinzufügen des Repositorys die letzten Befehle in ändern

sudo apt-get update && apt-get upgrade

Damit beginnt das Update dieses kostenlosen Video-Editors.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   ein Smoking sagte

    Wenn Sie es bereits aus den Ubuntu-Repositorys installiert haben und das ppa hinzufügen, wird es nicht aktualisiert, da weiterhin Version 1.4.3 beibehalten wird. Es ist besser, diese Version zu entfernen. Wenn das ppa bereits hinzugefügt wurde, wiederholen Sie den Befehl sudo apt update und dann sudo apt installiere openshot openshot-qt, um die neue Version 2.2 zu haben.
    Ich kommentiere, weil mir dies passiert ist, wenn ich es aktualisieren möchte.

    1.    ein Smoking sagte

      Entschuldigung, es ist nur sudo apt install openshot-qt

      1.    Pablo sagte

        Danke!

  2.   Jesus Antonio Echavarria Delgado sagte

    DIE LETZTE VERSION HAT VIELE BUGS, ICH MÖCHTE IMMER OPENSHOT, ABER DIESE LETZTE VERSION ÜBERZEUGTE MICH, KDENLIVE ZU VERWENDEN. Ich empfehle sie Ihnen