Die neue Version des Yarock-Players ist jetzt verfügbar. Laden Sie sie über PPA herunter

Yarock-Spieler

Yarock ist ein Musik-Player für Linux, der gerade seine Version 1.13 erreicht hat. Unter anderem bietet der Player Unterstützung für neue Dateitypen, Unterstützung für das Lesen neuer Etikettentypen und vieles mehr. Es ist in Qt geschrieben und versucht, ein Design anzubieten, das dem Benutzer Informationen über seine Audiodateien basierend auf den Albumcovers bietet.

Yarock bietet Inhalte in verschiedenen Ansichten sortieren: Nach Künstler, Album, Track, Genre, Erscheinungsjahr und mehr, alles basierend auf Albumcovers. Dazu können wir Funktionen wie eine Sammlungsdatenbank hinzufügen, die SQLite 3 verwendet, Unterstützung für Wiedergabelisten und die Wiedergabe von Ströme Radio Online, Mp3Gain-Tag-Unterstützung, Scrobbler von Last.fm - einige von uns verwenden es seltsamerweise immer noch -, Unterstützung für Lieblingssongs, automatisches Herunterladen der Cover und vieles mehr. Abgesehen davon, die Ströme Zu den von Yarock unterstützten Radiosendern gehören Tunein, Driblle und Radionomy.

Yarock hat Rebido Unterstützung für MPV als alternative Audio-Enginesowie die Unterstützung für die VLC-Audio-Engine und die Unterstützung für das Umschreiben des Programms in Qt5 -Dt4 wird weiterhin unterstützt-.

Installieren Sie Yarock unter Ubuntu

Unglücklicherweise, Das bisher verwendete PPA wurde entfernt. Um es einfacher zu machen Andrei von WebUpd8 hat die neue Version von Yarock neu verpackt in der WebUpd8 PPA. Andrei hat das Paket mit Qt5 und Phonon zusammengestellt, allerdings ohne die mitgelieferte MPV-Audio-Engine. Dies hat eine Erklärung und es ist, wie veraltet diese Engine in den offiziellen Ubuntu-Repositories ist.

In jedem Fall z installiere Yarock unter Ubuntu Öffnen Sie ein Terminal und führen Sie die folgenden Befehle aus. Wir bestehen darauf: Wenn Sie Yarock von seinem vorherigen PPA installiert haben, existiert es nicht mehr und es macht keinen Sinn, es zu behalten. Stellen Sie vor dem Hinzufügen sicher, dass Sie den vorherigen löschen und dann den aus WebUpd8 hinzufügen:

sudo add-apt-repository ppa:nilarimogard/webupd8
sudo apt-get update
sudo apt-get install yarock

Wenn Sie keine PPA hinzufügen möchten Sie können ein selbstinstallierendes DEB-Paket von herunterladen hier. Wenn Sie es wagen, diese neue Version von Yarock auszuprobieren, hinterlassen Sie uns einen Kommentar zu Ihrer Erfahrung.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.