Foliate 1.5.0 bietet unter anderem Unterstützung für Amazon Kindle

Folieren-1.5.0

Leser und Tablets haben die Art und Weise, wie wir Bücher konsumieren, verändert, wenn auch nur teilweise. Manchmal lesen wir ein Buch auf einem Tablet oder einem elektronischen Lesegerät. Diese kleinen Geräte, die Text auf Bildschirmen ohne Hintergrundbeleuchtung anzeigen, können Tausende von Büchern speichern und gleichzeitig unsere Augen schützen. Um einen eReader (oder ein Tablet) verwenden zu können, müssen wir logischerweise zuerst das Gerät kaufen, und nicht alle von uns können sich die Kosten leisten, weshalb es Software wie z Foliieren, ein Desktop-Buchleser für Linux.

John Factotum veröffentlichte Foliate ursprünglich als EPUB-Dateireader. Jetzt, nach dem Update auf v1.5.0, hat der Reader Unterstützung für andere Formate aufgenommen, darunter die Mit Amazon Kindle kompatible Formate: .azw und .azw3. Es wurde auch ein anderes Amazon-Format unterstützt, die .mobi, die das Unternehmen im April 2005 gestartet hat. Natürlich müssen wir berücksichtigen, dass die vorherigen Formate bezahlt werden, sodass wir sie kaufen müssen oder Probleme mit dem haben DRM-Schutz, der enthält.

Foliate 1.5.0 unterstützt .mobi, .azw und .azw3 Dateien

Weitere neue Funktionen in Foliate 1.5.0 sind:

  • Möglichkeit, Anmerkungen zu machen, um sie in HTML, Nur-Text oder JSON zu exportieren.
  • Einführung in die grundlegende Unterstützung für den Export von Text in Sprache mithilfe von eSpeak NG und Festival.

Für einige Benutzer ist das größte Problem bei der Verwendung von Foliate das Nur offiziell als Flatpak-Paket angeboten. Ubuntu und die meisten seiner Derivate kommen ohne Unterstützung für diese Art von Paket an, aber wir können es aktivieren, indem wir folgen dieses Tutorial. Einmal aktiviert, können wir bereits im Software Center nach "foliate" suchen oder auf klicken dieser Link. Der Entwickler bietet auch ein DEB-Paket an, von dem wir herunterladen können hier, aber es wird nicht wie das Flatpak-Paket aktualisiert.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Opti sagte

    Sehr guter Artikel, aber ich denke, sie sollten den Namen des Programms ändern, zwischen «Foliarte» und Fuck you »gibt es fast keine Unterschiede. Schöne Grüße

  2.   Joel sagte

    Dieses Programm ist charmant, klein, einfach und schnell ... kurz gesagt, wie Software sein sollte. Ich hatte Probleme bei der Installation von Calibre, um die Epubes zu lesen, die ich von Zeit zu Zeit herunterlade, und um sie auf einem Smartphone zu lesen, das ich nicht immer kann.