Installieren Sie Cantata, einen grafischen Client, in Qt5 von MPD in Ubuntu 18.04 LTS

Kantate

Es gibt viele Musik-Player für Linux Das gibt uns eine umfassendere Vision, die beste Option für uns zu wählen. Obwohl Es gibt Player, mit denen Sie Ihre Streaming-Dienste bereits synchronisieren können, Wenn es um lokale Dateien geht, sind sie nicht immer die besten Option deshalb dieses Mal Wir werden über einen exzellenten Spieler sprechen, der Cantata heißt.

Cantata ist ein MPD-Client (Music Player Daemon) völlig kostenlos, Open Source und Multiplattform (Linux, Windows, Mac OS. Das Programm Es enthält auch viele Funktionen, die in fortgeschrittenen Mediaplayern zu finden sind.

Über Kantate

Wie dynamische Wiedergabelisten, Synchronisierung mit externen Playern, ReplayGain-Transcodierung, Digitalisierung und Unterstützung für mehrere MPD-Server.

Ursprünglich die Cantata begann als Container für QtMPC, hauptsächlich, um eine bessere KDE-Integration zu gewährleisten.

Jedoch Der Code (und die Benutzeroberfläche) sind jetzt sehr unterschiedlich und können mit KDE-Unterstützung oder als reine Qt-Anwendung kompiliert werden.

Es hat einige einzigartige Eigenschaften, die es von den anderen abheben. Cantata wird im Hintergrund ausgeführt und erfordert eine grafische Benutzeroberfläche zum Organisieren und Verwalten von Musik.

Das Interessante an diesem Player ist, dass Sie Ihre alte Maschine mithilfe der Kantate in einen Musikserver verwandeln können. und ein Netzwerk mit anderen Computern erstellen.

Es kann alle gängigen und modernen Audioformate wie Ogg, MP3, MP4, AAC, FLAC, WAVE usw. wiedergeben.

Zwischen Die Hauptmerkmale dieses MPD-Players finden Sie:

  • Unterstützt mehrere Plattformen
  • Führen Sie alle Dateiformate aus
  • Unterstützt lückenlose Wiedergabe und Überblendung
  • Qt-basierte Anwendung
  • Sie können von verschiedenen Diensten wie Dirble-, IceCast-, Shoutcast- und TuneIn-Radios streamen
  • Die Schnittstelle ist konfigurierbar
  • Anpassbares Layout
  • Unterstützt dynamische Wiedergabelisten
  • Rippen und Wiedergeben von Audio-CDs
  • MPRISv2 DBUS-Schnittstelle.
  • Scrobbeln.
  • Support-Bewertungen.

Cantata 2.3.1 neue Version

Jetzt Der Player befindet sich in der Version 2.3.1 mit denen einige Wartungskorrekturen hinzugefügt werden.

Daraus können wir das hervorheben Die Benutzeroberfläche des Programms wurde verbessert, von denen wir das sagen können Die Steuerung der Wiedergabewarteschlange sowie der Schaltflächen der Statusleiste wurde verbessert wenn Sie dazu neigen, das Player-Fenster auf dem System zu reduzieren oder zu erweitern.

Kantate spielt aus Soundcloud

Im Grunde In dieser neuen Version von Cantata finden wir:

  • Einige Übersetzungen wurden aktualisiert.
  • Es wurden einige intelligente Regeln festgelegt. 'Die in den letzten Tagen enthaltenen Dateien sind auf 10 * 365 begrenzt
  • Der Player sortiert die Wiedergabelisten nur in der Ordneransicht und platziert diese nach den Titeln.
  • Die Breite der Spacer-Statusleiste in der Programmoberfläche wurde reduziert.
  • Verwenden Sie kleineren Text als Hilfetext im Abschnitt "Einstellungen" des Dialogfelds "Einstellungen".
  • Die Wiedergabe lokaler Nicht-MPD-Dateien unter Windows wurde korrigiert.

Wie installiere ich Cantata unter Ubuntu 18.04 LTS und Derivaten?

Wenn Sie diesen Musik-Player auf Ihrem System installieren möchten, können wir dies ganz einfach tun.

Dazu werden wir uns auf ein Repository verlassen, das wir dem System hinzufügen müssen. Dazu öffnen wir ein Terminal mit Strg + Alt + T.

Im Terminal Wir werden die folgenden Befehle eingeben, zuerst müssen wir das Repository hinzufügen mit:

sudo add-apt-repository ppa:ubuntuhandbook1/cantata-qt

Jetzt aktualisieren wir unsere Liste der Anwendungen und Repositorys mit:

sudo apt update

Y Schließlich können wir den Player mit dem folgenden Befehl auf unserem System installieren:

sudo apt install cantata mpd

Und das war's, wir können diesen hervorragenden Player auf unserem System verwenden, um unsere Musik zu genießen.

Wie deinstalliere ich Cantata von Ubuntu 18.04 LTS und Derivaten?

Um diesen Player zu entfernen, können Sie den Systempaket-Manager verwenden oder den folgenden Befehl im Terminal ausführen (Strg + Alt + T):

sudo add-apt-repository ppa:ubuntuhandbook1/cantata-qt -r -y

sudo apt-get remove --autoremove cantata mpd

Damit haben wir das Repository und die Anwendung bereits aus unserem System entfernt.


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Andreale Dicam sagte

    Wenn es in Gtk einen völlig mittelmäßigen Bereich gibt, bei dem es sich um Audio und Video handelt, sind die besten Softwarequalitäten in Qt und Kde zu finden. Im Fall von Cantata ist es die beste Option, Audio und Streaming in Gtk abzuspielen, ohne dass größere Bibliotheken mit hervorragender Integration installiert werden müssen.

  2.   Geist sagte

    Was im Hintergrund läuft, ist MPD, keine Kantate…. Esel