Installieren Sie Spotify unter Ubuntu und Derivaten

Spotify unter Linux

Spotify ist geworden einer der bekanntesten Musik-Streaming-Dienste, Es gibt keinen Zweifel. Dank der großen Menge an Werbung, die vom Dienst gestartet wurde in verschiedenen Medien sowie in den Vereinbarungen, die es mit einigen Unternehmen getroffen hat.

auch Auf der anderen Seite ist die Unterstützung, die der Spieler den verschiedenen Plattformen gegeben hat wie mobile Geräte sowie Betriebssysteme. Für unser geliebtes Ubuntu-System haben wir den offiziellen Spotify-Client Es ist daher nicht erforderlich, auf einen Drittkunden zurückzugreifen.

Hier können wir den Service genießen, den Spotify uns bietet. Wenn Sie ein kostenloses Konto haben, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Musik zu hören, aber im Austausch für Werbung im Player.

Außerdem werden Sie von Zeit zu Zeit Ansagen hören, Sie können keine Musik herunterladen und einige zusätzliche Funktionen aktivieren.

Auf der anderen Seite gibt es den Premium-Service, mit dem diese oben genannten Einschränkungen beseitigt werden, zusätzlich zu der Tatsache, dass Sie den Player von einem anderen Gerät aus steuern können, dh von einer Fernbedienung auf den Punkt gebracht.

Für diejenigen, die den Service noch nicht kennen Kurz gesagt kann ich Ihnen sagen, dass Spotify ein Multiplattform-Programm ist, das, wie bereits erwähnt, unter Windows, Linux und MAC sowie unter Android und iOS verwendet werden kann.

Darin können Sie Musik hören, ohne dass eine Internetverbindung erforderlich ist, gegeben durch die Art der Dienstleistung, die es ist.

Es hat ein großes Repertoire an Künstlern und Schallplatten, die Sie sich anhören können.

Außerdem dient die Anwendung als soziales Netzwerk, in dem Sie Ihren Lieblingskünstlern folgen und über Neuerscheinungen sowie Ereignisse in Ihrer Nähe informiert werden können.

Um es in unserem System zu installieren, haben wir zwei Möglichkeiten.

Wie installiere ich Spotify unter Ubuntu und Derivaten?

Um Spotify auf unserem System zu installieren, Wir müssen ein Terminal öffnen und die folgenden Befehle ausführenmüssen wir zuerst das Repository zum System hinzufügen:

echo deb http://repository.spotify.com stable non-free | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/spotify.list

Dann importieren wir die Schlüssel:

sudo apt-key adv --keyserver hkp://keyserver.ubuntu.com:80 --recv-keys 0DF731E45CE24F27EEEB1450EFDC8610341D9410

Wir aktualisieren das Repository:

sudo apt update

Und schließlich installieren wir mit:

sudo apt-get install spotify-client

Die andere Installationsmethode wird am meisten empfohlenSeitdem konzentrieren sich die Spotify-Entwickler, die für die Bereitstellung von Linux-Support verantwortlich sind, darauf.

Die Methode ist durch ein Snap-PaketZusätzlich zu allen Vorteilen der Verwendung dieser Art von Paket im System.

Wenn Sie Ubuntu 14.04 verwenden, müssen Sie die Unterstützung für Snap mit dem folgenden Befehl installieren:

sudo apt install snapd

Wir installieren Spotify mit:

sudo snap install spotify 

Solo Wir müssen warten, bis das Paket heruntergeladen und auf dem System installiert wurdeDie Zeit hierfür hängt von Ihrer Internetverbindung ab, da das Programm etwas mehr als 170 MB wiegt.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, müssen wir nur noch in unserem Menü nach der Anwendung suchen und den Spotify-Client ausführen. Sobald der Client geöffnet ist, kann er sich anmelden. Wenn er noch kein Konto beim selben Client hat, kann er ein Konto erstellen.

Hier können Sie bereits auswählen, ob es kostenlos oder kostenpflichtig ist, um die Premium-Services zu nutzen.

Sie können nach einigen der Werbeaktionen suchen, für die Spotify normalerweise ein oder zwei Prämienmonate zu einem Preis von oder zwei Prämienmonaten zu einem sehr günstigen Preis anbietet. Hier in Mexiko kostet dies weniger als einen Dollar.

Wenn Sie keine Installation auf Ihrem System durchführen möchten, können Sie den Dienst über Ihren Browser nutzen. Sie müssen lediglich die offizielle Website von Spotify aufrufen. Unten sehen Sie eine Option, die besagt, dass der Web-Player dort und darauf klickt wird an die URL des Spotify-Webplayers weitergeleitet.

Wie deinstalliere ich Spotify vom System?

Wenn Sie sich entschieden haben, den Dienst zu deinstallieren, müssen wir aus irgendeinem Grund nur ein Terminal öffnen und den folgenden Befehl ausführen.

Wenn Sie von Snap installiert haben:

sudo snap remove spotify 

Wenn die Installation nach Repository erfolgte:

sudo apt-get purge spotify-client 

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   jmfa sagte

    Danke.

  2.   kekepascual sagte

    Vielen Dank für Ihre Hilfe. Ich habe das Snap-Paket nicht verwendet und es hat beim ersten Mal funktioniert.

  3.   Jaime sagte

    Ja, für jedes Tutorial oder jeden Eintrag, den Google als veraltet oder falsch eingestuft hat. Ubunlog du würdest zur Hölle fahren...

  4.   Rustan sagte

    dank

  5.   juanjo sagte

    Ich mag Spotifay nicht, danke