SpotiWeb integriert Spotify Web in Ihre Version von Ubuntu

spotiweb

SpotiWeb. Bild: serviciostic.com

Linux-basierte Betriebssysteme bieten viele Softwareoptionen. Der Nachteil ist, dass Unternehmen in vielen Fällen diejenigen von uns vergessen, die zumindest einen Linux-PC verwenden. Der nächste, der Linux zu vergessen scheint, ist Spotify, der weltweit führende Musik-Streaming-Dienst. Das Gute an freier Software ist, dass Alternativen und spotiweb Es ist einer von ihnen.

Falls Sie es noch nicht herausgefunden haben, die Die Entwicklung von Spotify für Linux wird nicht mehr fortgesetzt. Es wird wahrscheinlich kleinere Updates erhalten, aber nur, wenn die Nachrichten, die Codezeilen, etwas mit den Windows- oder Mac-Versionen teilen (woran wir uns gewöhnen müssen, es "macOS" zu nennen). Was meiner Meinung nach das Beste an Spotify ist, ist, dass es für viele Plattformen verfügbar ist und auch eine Webversion hat. Hier kommt SpotiWeb ins Spiel.

SpotiWeb, die beste Option für die Zukunft, um Spotify anzuhören

Jeder bezahlte oder kostenlose Benutzer von Spotify kann den Service über das Internet nutzen. Der Nachteil ist, dass diese Version von Spotify ohne Hilfe nicht in den Ubuntu-Desktop integriert ist. Damit es integriert werden kann, müssen wir SpotiWeb als Web-App installieren, mit der wir beispielsweise Sehen Sie, welches Lied dank einer nativen Benachrichtigung abgespielt wird. Andererseits müssen wir kein Fenster unseres Browsers öffnen, das selbst bei Verwendung eines leichten Webbrowsers immer mehr Ressourcen verbraucht als SpotiWeb.

Der Nachteil ist, dass zumindest im Moment diese Anwendung zeigt kein Symbol in der Statusleiste an von Ubuntu, aber wenn wir bedenken, dass Spotify keine Unterstützung für Linux mehr anbietet, wird es wahrscheinlich in Betracht ziehen, diese Option in Zukunft hinzuzufügen.

SpotiWeb zu genießen ist sehr einfach. Wir müssen nur auf die Projektwebsite gehen, die erforderliche Datei herunterladen, entpacken und die "SpotiWeb" -Datei ausführen. Das ist alles. Wenn Sie es bereits versucht haben, was denken Sie?

Herunterladen

Via: Omnibuntu


Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Joan sagte

    Es funktioniert großartig… 🙂

  2.   Nemo sagte

    Vielen Dank an die Leute für die Bereitstellung einer weiteren Option. Schade um die Unterbrechung der Entwicklung für Linux, es funktioniert sehr gut und macht alles.

    SpotiWeb funktioniert nicht mit Spotify Connect 🙁

  3.   Jesu sagte

    Hallo

    Ich habe einen kleinen Beitrag für die Entwicklung namens SpotiWeb geleistet, der mir genau das scheint, wonach ich gesucht habe. werbefreie Musik, integriert in mein Ubuntu.

    Beim Versuch zu sehen, ob etwas verbessert werden könnte, habe ich eine Verknüpfung wie folgt erstellt:
    https://www.linuxadictos.com/crear-accesos-directos-ubuntu.html Damit das Symbol und der Pfad zur Binärdatei aus / usr / share / applications / erstellt werden, wird es bei einer Suche nach Anwendung als solche angezeigt und Sie können zum Unity-Dock auf der linken Seite des Bildschirms gehen (standardmäßig) .

    Ich hoffe es hilft dir.

    Grüße