Xubuntu 21.10 hat seinen Start offiziell gemacht, mit Pipewire und anderen Neuigkeiten

Xubuntu 21.10

Sie haben den Start offiziell gemacht später als erwartet, aber es waren nicht die letzten. Ich weiß nicht, warum sie so lange gebraucht haben, um ihre Website zu aktualisieren, und zusammen mit Kubuntu, die es den ganzen Tag über tun werden, haben sie die Informationen bereits heute, Freitag, 15. Oktober, aktualisiert. Das Team, das die Xfce-Desktop-Variante entwickelt hat, hat veröffentlicht Xubuntu 21.10, und kommt mit Neuigkeiten wie Linux 5.13, der Kern, der von der gesamten Impis Indri-Familie geteilt wird.

Die Liste der Xubuntu 21.10-Schurken-Indri-Nachrichten, die sie bereitgestellt haben, ist nicht sehr umfangreich, da sie so kurz ist, dass sie, wie hervorgehoben, nur drei davon enthalten. Der Rest, Vieles von dem Neuen bezieht sich auf die grafische Umgebung und der Kernel, das und Firefox 93, nicht so sehr wegen der neuen Funktionen von Mozillas Browser, sondern wegen des standardmäßig installierten Pakettyps.

Xubuntu 21.10 Highlights von schelmischem Indri

  • Linux5.13.
  • Unterstützt für 9 Monate bis Juli 2022.
  • XFCE4.16.
  • Neue Software: GNOME Disk Analyzer, GNOME Disk Utility und Rhythmbox sind jetzt vorinstalliert. Disk Analyzer und Disk Utility machen es einfach, Ihre Partitionen zu überwachen und zu verwalten. Rhythmbox ermöglicht die Musikwiedergabe mit einer dedizierten Medienbibliothek.
  • Pipewire ist jetzt in Xubuntu enthalten und wird in Verbindung mit PulseAudio verwendet, um die Audiowiedergabe und Hardwareunterstützung unter Linux zu verbessern.
  • Tastenkombinationen: Die Super-Taste (Windows) zeigt jetzt das Anwendungsmenü an. Vorhandene Super+-Tastenkombinationen sind nicht betroffen.
  • Freies Büro 7.2.1.2.
  • Firefox 93 in der DEB-Version. Wenn dies neu ist, liegt es daran, dass Ubuntu 21.10, die Hauptversion, standardmäßig auf das Snap-Paket umgestellt hat. Am 22.04 werden alle offiziellen Geschmacksrichtungen benötigt, um das Snap-Paket zu verwenden.

Im Moment, obwohl sie die offizielle Seite mit den neuen Informationen aktualisiert haben, um Laden Sie die ISO herunter ab Xubuntu 21.10 musst du zu dieser Link. Auf xubuntu.org bieten sie weiterhin als neueres Image das vom 21.04. Sie werden in Kürze auf die gestern veröffentlichte und vor wenigen Minuten offiziell veröffentlichte Version 21.10 verlinken.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.