Installieren Sie Ubuntu neben Windows 10

Installieren Sie Ubuntu unter Windows 10

Vor einigen Stunden haben wir über das Kontaktformular die folgende Anfrage mit einem sehr beliebten Problem erhalten: die Installation von Ubuntu in Bios mit UEFI.

Hallo, ich habe einen Laptop mit uefi und Windows 8 gekauft. Das Problem ist, dass er nicht einmal die Ubuntu-Installationsdiskette liest, also habe ich mich gefragt, ob Sie einen Artikel darüber schreiben könnten, wie man Ubuntu auf uefi installiert. Das Thema ist heikel, denn anscheinend gab es Leute, die ihren Computer geladen haben, als sie es versuchten.

Abschließend möchte ich wissen, ob die Windows-Systemwiederherstellungsoption nach der Installation von Ubuntu die Ubuntu-Partition löscht oder einfach unbrauchbar macht, ohne dass eines der beiden Systeme sie verwenden kann.

Nun, die Lösung hierfür ist recht einfach, wenn auch etwas verwirrend, da die Windows-8 es ist dem Endbenutzer ziemlich unbekannt.

Mit das UEFI Bios, Microsoft Es stellt sicher, dass keine anderen Betriebssysteme auf Ihrer Festplatte installiert sind, jedoch nicht, um den Wettbewerb auszuschalten, sondern um die Sicherheit zu gewährleisten. Daher gibt es im BIOS eine Option, mit der wir zu dem gewohnten Zustand zurückkehren und andere Betriebssysteme wie z Ubuntu. Das erste, was wir tun müssen, ist, in das BIOS zu gelangen, eine etwas unordentliche Aufgabe.

Und wie betrete ich das UEFI-BIOS?

Zuerst drücken wir Windows-Taste + C. und es wird uns erscheinen das Startmenü. Da gehen wir hin KonfigurationErweitern Sie die Registerkarte Home. Am unteren Rand der Registerkarte erscheint “PC Einstellungen ändern”. Mit dem ein ähnlicher Bildschirm angezeigt wird:

Installieren Sie Ubuntu auf UEFI- und Windows 8-Systemen

Wir wählen die Neustartoption und das System wird auf einem blauen Bildschirm mit mehreren Optionen angezeigt. Wir wählen die Option zur Lösung von Problemen und mit dem nächsten Bildschirm wählen wir Erweiterte Optionen.

Installieren Sie Ubuntu auf UEFI- und Windows 8-Systemen

Somit erscheint ein weiterer blauer Bildschirm mit mehreren Optionen, klar wählen wir die Option von Starteinstellungen. Sobald diese Option angegeben ist, wird eine Liste mit den in dieser Option verfügbaren Optionen und der Schaltfläche zum Neustart angezeigt.

Installieren Sie Ubuntu auf UEFI- und Windows 8-Systemen

Drücken rebooten Der Computer wird mit der Möglichkeit neu gestartet, drücken zu können F2 oder DEL und Macht Zugriff auf das BIOS. Einmal im Bios gehen wir zu Boot-Option und ein ähnlicher Bildschirm wird angezeigt

Installieren Sie Ubuntu auf UEFI- und Windows 8-Systemen

dann wählen wir die Option von Altes BiosWenn wir die Änderungen speichern und neu starten, können wir so oft auf das BIOS zugreifen, wie wir möchten, und wir können die Startreihenfolge so ändern Wir können Ubuntu installieren. Derzeit können Sie zusätzlich zu ihren Ableitungen nur Ubuntu-Versionen 12.10 und höher installieren, da diese als einzige dieses System erkennen und Inkompatibilitäten beheben. Angeblich müsste das neueste Update von Ubuntu 12.04 es unterstützen, aber ich habe keine Bestätigung dafür.

Unser Freund fährt mit der Anfrage fort und teilt uns mit, dass bei einer Wiederherstellung des Windows-Systems die Partition gelöscht wird Ubuntu. Die Wahrheit ist, dass wenn. Die Windows-Wiederherstellung zu Beginn des Computers ist eine Kopie eines vom PC definierten Abbilds, sodass alle zu Beginn vorhandenen Dateien und Partitionstabellen kopiert werden und das vorhandene gelöscht wird.

Warnungen

Zuallererst ist das so ubunlog und der Verfasser dieses Artikels ist nicht verantwortlich für das, was mit Ihren Computern passieren kann. Wenn Sie eine Installation starten, sollten Sie zunächst eine Sicherungskopie aller unserer Dateien erstellen. Wenn Sie vom Tutorial nicht überzeugt sind oder Zweifel haben, tun Sie es nicht. Sobald die Option auf geändert wurde Altes Bios, Windows-8 verschwindet und kehrt zurück, sobald wir uns entschieden haben UEFI. Bei der Installation Ubuntu Wir ändern die Partitionstabelle. Denken Sie daran, dass Sie die kleine Partition mit der Windows-Wiederherstellung intakt lassen müssen, da sie sonst nicht wiederhergestellt werden kann Windows-System.

Wir hoffen es hilft.

Installieren Sie Ubuntu neben Windows 10

Windows 10 ändert bestimmte Verfahren in Bezug auf Windows 8, ebenso wie Ubuntu 16.04 bestimmte Methoden zur Installation von Ubuntu ändert.

Um Ubuntu neben Windows 10 zu installieren, was wird Dual Boot genanntZuerst müssen wir die UEFI-Konfiguration ändern, eine Konfiguration, die mit ziemlicher Sicherheit aktiviert wird. Um UEFi zu deaktivieren, müssen wir die folgenden Verfahren ausführen.

Zuerst müssen wir die Windows-Taste + C drücken, um das Einstellungsfenster zu öffnen. Sobald wir dies getan haben, erscheint ein Fenster, in dem wir zu "Update und Sicherheit" und im Abschnitt "Wiederherstellung" zu "Erweiterter Start" wechseln.

Windows 10-Einstellungen

Nach einigen Minuten wird ein blaues Fenster angezeigt, bei dem es sich nicht um einen Fehler handelt, sondern um ein Konfigurationsfenster, das bereits in Windows 8 angezeigt wurde.

Nun gehen wir zu "Starteinstellungen" und wählen die UEFI-Firmware-Konfigurationsoption. Nach dem Drücken wird das BIOS unserer Geräte geladen. Wir gehen zur Registerkarte "Boot" und die UEFI-Option wird aktiviert. Wir werden diese Option in Legacy Bios ändern. Wir speichern die Änderungen und haben UEFI auf unserem Computer deaktiviert.

Sobald wir UEFI deaktiviert haben, Wir müssen eine Festplattenpartitionierungssoftware laden oder installieren, um Platz für Ubuntu und sein Installationsprogramm zu schaffen. Mit 20 oder 25 GB werden sie mehr als genug sein. Dafür können wir das Tool verwenden GParted, ein Tool für freie Software, das wir sowohl in Ubuntu als auch in Windows 10 verwenden können. Jetzt müssen wir Erstellen Sie ein Pendrive mit dem Ubuntu-Image für die Installation. Windows 10 ist ein ideales Betriebssystem für leistungsstarke und neuere Computer. Wir empfehlen daher dringend, jede Version von Ubuntu LTS zu verwenden. Im Moment ist Ubuntu 16.04 aktiv, aber jede zukünftige Version von Ubuntu LTS ist ideal und bringt keine Kompatibilitätsprobleme mit sich, die bei einigen Hardwaremarken auftreten. Nach dem Erhalten das Ubuntu LTS ISO-ImageWir werden ein Programm verwenden, um das Pendrive zu erstellen. In diesem Fall haben wir uns entschieden Rufus, ein leistungsstarkes und effektives Tool für diesen Job, das unter Windows sehr gut funktioniert.

Sobald wir den Raum verlassen und das UEFI deaktiviert haben, verbinden wir das Pendrive mit dem ISO-Image von Ubuntu 16.04 ( ACHTUNG, Wir werden für diese Aufgabe eine Ubuntu LTS-Version verwenden, da die restlichen Versionen ernsthafte Probleme mit der aktuellen Ausrüstung und mit bestimmten Hardwaremarken verursachen) und wir starten den Computer neu, indem wir das von uns erstellte Pendrive laden.

Sobald wir das pendrive geladen haben, führen wir das Ubuntu 16.04-Installationsprogramm aus und fahren mit der üblichen Ubuntu-Installation fort. Bei der Auswahl der Festplatte wählen wir die leere Partition aus, die wir in Windows 10 erstellt haben. Anschließend fahren wir mit der Installation fort. Wenn wir die richtige Installationsreihenfolge eingehalten haben, dh zuerst Windows 10 und dann Ubuntu 16.04, wird der Dual-Boot in der GRUB angezeigt, die beim Starten des Computers geladen wird.

Installieren Sie Ubuntu unter Windows 10

Die neuesten Änderungen in Microsoft und Windows 10 haben es möglich gemacht, Ubuntu unter Windows 10 zu installieren. Diese Einrichtung hat ihre Vor- und Nachteile. In Bezug auf die Profis müssen wir sagen, dass wir das UEFI auf dem Computer nicht deaktivieren müssen, um diese Version von Ubuntu zu installieren, und dass wir seitdem keine ISO-Images brennen müssen Im Microsoft Store finden Sie die Schaltfläche zum Herunterladen und direkten Installieren.

Die negativen Punkte oder Nachteile dieser Methode sind, dass wir keine vollständige Version von Ubuntu haben, aber wir werden bestimmte Elemente der Distribution haben, wie z. B. Bash, die Ausführung von Skripten oder die Installation bestimmter Anwendungen, die nur für Ubuntu funktionieren.

In Anbetracht dessen werden wir mit der Installation von Ubuntu in Windows 10 fortfahren. Wenn wir die neueste Version von Windows 10 haben, haben wir die Microsoft Store-Option, eine direkte und schnelle Option. Aber Möglicherweise haben wir diese Option nicht oder sie erscheint uns nicht. In diesem Fall müssen wir "die Windows-Taste + C" drücken und zum Abschnitt "Für Programmierer" gehen. In dieser Option wählen wir den "Programmiermodus".

Windows 10 Scheduler-Modus

Sobald dieser Modus aktiviert ist, gehen wir zur Systemsteuerung und gehen zu "Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren". Es erscheint ein Fenster, in dem wir nach der Option "Windows-Subsystem für Linux" oder "Linux-Subsystem für Windows" suchen. Wir aktivieren diese Option und danach haben wir Windows 10 und Ubuntu Bash bereit.

Windows-Subsystem für Linux

Aber zuerst müssen wir den Computer neu starten, damit alles bereit ist. Wir starten es neu und nach dem Neustart gehen wir zum Startmenü und schreiben in der Suche "Bash", wonach das Ubuntu Bash-Symbol angezeigt wird, dh das Terminal.

Es gibt eine zweite Alternative, bei der ein Tool namens Wubi verwendet wird. Wubi ist eine Anwendung für Windows, die als Ubuntu-Installationsassistent fungiert. Wubi ist eine offizielle Ubuntu-Anwendung, die jedoch mit der Veröffentlichung von Windows 8 nicht mehr funktioniert. Mehrere Entwickler haben diese Anwendung mit Windows 10 gerettet und eine inoffizielle Anwendung erstellt, die jedoch genauso nützlich und funktional ist wie Wubi von Canonical. Dieses neue Wubi funktioniert nicht nur unter Windows 10, sondern auch ermöglicht es uns, das Windows UEFI-System zu überspringen und die neueste Version von Ubuntu unter Windows 10 zu installieren.

Dazu müssen wir das Repository-Installationsprogramm besorgen Offizieller Github und starte es.

Sobald wir es ausführen, wird ein Fenster wie das folgende angezeigt:

Wubi

In diesem Fenster müssen wir Wählen Sie die Sprache, in der wir Ubuntu wollen, Einheit wo wir es installieren werden (vorher müssen wir eine Einheit mit dem erforderlichen Platz erstellen), den Desktop, den wir verwenden möchten, entweder Ubuntu oder seine offiziellen Geschmacksrichtungen, die Größe der Installation, die Benutzername und Passwort. Für diese Methode benötigen wir eine Internetverbindung, da Wubi nach Eingabe dieser Daten mit der Installation von Ubuntu auf unserem Computer beginnt.

Nach Abschluss der Installation scheint nichts passiert zu sein, da die Ubuntu-Option nicht angezeigt wird, dies jedoch der Fall ist. Um das Grub-Menü zu sehen, müssen wir nur eine Funktionstaste drücken während des Starts des Teams. Die Funktionstaste hängt von der Hardware ab, die wir haben. Dies ist die Liste von ihnen:

  • Acer - Esc, F9, F12
  • ASUS - Esc, F8
  • Compaq - Esc, F9
  • Dell - F12
  • EMachines - F12
  • HP - Esc, F9
  • Intel - F10
  • Lenovo - F8, F10, F12
  • NEC - F5
  • Packard Bell - F8
  • Samsung - Esc, F12
  • Sony - F11, F12
  • Toshiba - F12

Ich persönlich glaube das Diese Methode ist gefährlicher als die vorherigen, aber es ist immer noch eine Möglichkeit um Ubuntu unter Windows 10 (oder Windows 8) zu installieren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

49 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Krongar sagte

    Können Sie nicht beide Betriebssysteme gleichzeitig installieren, wie es beim BIOS Ihres Lebens der Fall war?

    1.    Francisco Ruiz sagte

      Wenn Sie können, müssen Sie von der Live-CD neu starten und die Gruppe konfigurieren. Alles sobald Ubuntu installiert ist.
      Am 09/04/2013 12:00 schrieb «Disqus»:

    2.    Miquel Mayol und Tur sagte

      Natürlich, aber da MS WOS mehr als eine faire Schrotflinte kaputt macht, haben sie eine Partition, wenn sie nicht neu installiert werden kann, einschließlich Partitionierung und Formatierung der gesamten Festplatte.

      In diesem Fall sollten Sie darauf achten, eine Sicherungskopie der Daten zu erstellen, die Sie sowohl in MS WOS als auch in / home haben, bevor Sie das Gerät als "Werk" verlassen.

      Aber das Normale ist, dass Sie bei der Installation von Linux MS WOS nicht oder nur sehr wenig benötigen und es seltsam wäre, es neu installieren zu müssen

  2.   AlbertoAru sagte

    UND EIN ÑORDO WIE EIN LKW, letzten Donnerstag habe ich alles verloren, indem ich Ubuntu 12.04 für einen Freund installiert habe, und Fenster $ würde nicht starten, ohne alles wiederherzustellen und frisch von der Fabrik zu bleiben. Weder das Grub ändern noch Ubuntu eliminieren Ich habe es geschafft, Ubuntu gut zu installieren. Hoffen wir, dass die Installation von wubi zumindest funktioniert (ich habe Tutorials gesehen und es soll gut gehen

    1.    Francisco Ruiz sagte

      Silo ist ab Ubuntu 12.10 kompatibel.
      Am 09/04/2013 12:26 schrieb «Disqus»:

      1.    AlbertoAru sagte

        Nun, das hätte Joaquín in dem Artikel schreiben sollen, mehr als einer kann einen guten Schrecken bekommen.

        1.    Francisco Ruiz sagte

          Ich sage Ihnen, es aufzunehmen, danke für Ihre Kommentare. Schöne Grüße.

          2013 Disqus

      2.    Aldobelus sagte

        Wubi ist weder eine zuverlässige noch eine empfohlene Installation. Es ist ein Fix, der der Öffentlichkeit entzogen werden sollte.

    2.    linx sagte

      Welche Marke ist dein PC?

      1.    AlbertoAru sagte

        Es ist das Lenovo meines Freundes (ein B580)

  3.   Endbyte sagte

    Dies ist für diejenigen, die es je nach ihren Bedürfnissen auf diese Weise tun können. Ich habe untersucht, was die Vorteile des UEFI sind, und sie sind wirklich keine großartige Sache oder etwas, auf das nicht verzichtet werden kann. Aufgrund dieser ersten Bewertung habe ich also entschied sich, auf das uefi auf meinem Laptop zu verzichten und fuhr fort, Folgendes zu tun:

    1-Geben Sie das BIOS Disable Secure Boot ein und der Boot-Modus, den ich in chs setze, weist es auch an, mit USB zu booten.

    2-laden mit dem Live-USB von Ubuntu 12.10 und versuchen Sie es ohne Installation, dann gehen Sie zu gparted und löschen Sie die Partition meiner Festplatte, die Windows 8 brachte, um es erneut mit gparted zu erstellen, aber dies sehen Sie im MBR-Modus seit dem einen Dass sie diese Maschinen mit Windows bringen, ist gui (gpt), was mit dem chs-Modus des BIOS nicht kompatibel ist

    3-Nachdem Sie die einzelne Partition auf der Festplatte erstellt haben, installieren Sie Windows 8 normalerweise zuerst.

    4-Nach der Installation von Windows 8 habe ich Ubuntu 12.10 normal installiert, wie ich es immer zusammen mit Windows 8 getan habe

    5-fertig als ich fertig war Ich hatte bereits mein normales Grub ohne Probleme und zeigte die beiden Systeme beim Start.

    Glück erschwert das Leben nicht Das UEFI ist kein Problem (bewerten Sie die Vorteile und wenn Sie darauf verzichten können, entfernen Sie es einfach), ist das Problem Unwissenheit.

    1.    linx sagte

      Welche Marke hat Ihr Computer? Es scheint einfach, aber es gibt einige, die einen schwarzen Bildschirm auf ihrem PC haben, Sie haben eine Chance ergriffen.

      1.    Aldobelus sagte

        Das Problem mit dieser Methode, die eine gute Lösung ist, wenn Sie erfolgreich sind, ist, dass nicht jeder Windows erneut installieren kann. Jetzt geben sie Ihnen nicht einmal mehr die Installations- oder Wiederherstellungs-CD, wie zuvor. Wenn Sie Windows neu installieren möchten und kein Geld für die Lizenz ausgeben möchten (die Sie gerade beim Kauf des Computers bezahlt haben, geben sie sie nicht weiter ...), versuchen die meisten Leute eine Raubkopie von WOS und das kann zu Problemen führen. Abgesehen von der Tatsache, dass, wie gesagt, nicht viele Benutzer von Windows in der Lage sind, zu installieren, zu raubkopieren oder nicht.

        Man kann immer sagen, dass sie es in einem Computergeschäft tun, obwohl ich nicht weiß, ob sie es wagen werden. Es kommt normalerweise nicht vor, aber es kann vorkommen, dass Sie etwas laden, und das wäre ein Problem für jeden, der es Ihnen antut.

        Außerdem denke ich, dass Windows 10 die Installation auf Computern ohne GPT-Partitionen nicht zulässt, was Sie dazu zwingt, UEFI zum Laufen zu bringen. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Windows 8 zu haben, dann großartig.

        Ich bin hierher gekommen, um einen Ubuntu Budgie auf einem Acer Aspire E15 zu installieren, und es gibt keine Möglichkeit. Es geht nicht über den zweiten Installationsbildschirm hinaus. Und das durch Entfernen des UEFI. Und es ist eine Schande, weil ich dieses System mag.

  4.   aguitel sagte

    Ich habe ein Acert Aspire One 725-Netbook, auf dem Windows 8 vorinstalliert ist. Wenn ich Ubuntu installieren muss, muss ich den Legacy-Modus aktivieren. Wie starte ich Windows 8?

    1.    ChickenClu sagte

      Neukonfiguration des BIOS auf uefi ... und so weiter, je nachdem, mit welchem ​​Sie booten möchten

  5.   linx sagte

    Ich erwähne, dass ich vor ein paar Wochen einen HP Laptop gekauft habe, aber er erscheint nur auf einem schwarzen Bildschirm, wenn ich Ubuntu 12.10 64 Bit starten möchte.

    Aktivieren und deaktivieren Sie UEFI, aber ich verstehe, dass "Legacy-Boot" ältere Windows-Versionen akzeptiert.

    Warten auf Ubuntu 13.04 und auf eine bessere UEFI-Unterstützung

    1.    ChickenClu sagte

      Legacy-Boot ist nicht nur für frühere Windows-Versionen, sondern auch für Linux verfügbar. Ubuntu 12.10 unterstützt jedoch uefi, sodass Sie es in jedem der beiden Modi booten können. Entfernen Sie jedoch den sicheren Boot, wenn es uefi ist

  6.   Mauricio Gonzalez Gordillo sagte

    Dies ist keine Installation von Ubuntu in UEFI, sondern eine Installation im Legacy-Modus (dem vorherigen BIOS), in dem sich alles so verhält, wie es sich immer verhalten hat.

    Um im EFI-Modus zu installieren, müssen Sie nur einen SWAP und ein / in den Partitionen angeben, damit das Installationsprogramm UEFI erkennt und das tut, was es tun sollte. Nach der Installation ist unser GRUB der F12-Schlüssel zu Beginn des Laptop, wo wir Ubuntu oder Windows Boot Loader auswählen

    1.    ChickenClu sagte

      Die Partitionen swap und ext4 "/" ​​werden auch im Legacy-Modus verwendet

      1.    Mauricio Gonzalez Gordillo sagte

        Ich weiß, was ich dort eingefügt habe, ist der richtige Weg, dies in UEFI zu tun, denn wenn Sie mehr Partitionen einfügen, macht das Installationsprogramm Fehler.

  7.   Römer sagte

    Hallo, ich habe dein Blog vor ein paar Tagen gelesen und es war sehr hilfreich. gestern konnte ich endlich Xubuntu installieren und es war in Ordnung, aber ich habe es auf eine andere Weise installiert. schau es dir auf meinem Blog an http://algunnombreparablogsobrelinux.blogspot.mx/ . Grüße aus Mexiko

  8.   Sred'NY sagte

    Hallo, wie geht es dir? Ich habe ein Sony Vaio, das mit vorinstalliertem Windows 8-Lesen im Internet geliefert wurde. Um Ubuntu zu installieren, musste ich UEFI deaktivieren und Legacy auswählen. Ich habe es getan und Ubuntu wurde perfekt installiert , jetzt ist das Problem, das ich habe, ein anderes, es stellt sich heraus, dass, wenn ich es im Legacy belasse, ich beim Starten die folgende Warnung erhalte: "Fehler: Unbekannte Dateisystem-Grub-Rettung>" und es kein Betriebssystem startet, andererseits, wenn ich Aktivieren Sie UEFI, dann startet der Computer direkt in Windows8, ohne dass ich zwischen Ubuntu und Windows wählen kann. Hat jemand eine Idee, was zu tun ist? Vielen Dank

    1.    Sred'NY sagte

      Übrigens war es Ubuntu 12.10

  9.   Raul sagte

    Aus der Menge an Antworten und Hilfe, die Sred'NY erhalten hat, geht hervor, dass es bei der Installation von Ubuntu auf einem Gerät mit installiertem Win 8 um PM-Kids geht!

  10.   ener sagte

    Ich kann nicht zurückgehen, um 8 zu gewinnen. HILFE MIR Wenn ich die Einstellungen in UEFI stelle, kann ich nicht zurück! um zu gewinnen 8 Es fordert mich auf, den PC neu zu starten und es sagt mir, dass ich nicht starten soll

  11.   Francisci sagte

    Es scheint mir nicht, von uefi zu Vermächtnis zu wechseln, es lässt mich nur uefi

  12.   pedro sagte

    Die Installation von Ubuntu 12 Grub über UEFI ist fehlgeschlagen

    Die Erklärung in;

    http://falloinstalaciondelgrububuntu12uefi.blogspot.com/2014/06/error-en-la-instalacion-del-grub.html

    Ich schätze die Hilfe

  13.   braun sagte

    Hallo, Grüße an alle, ich brauche dringend Hilfe, ich habe einen HP Notebbok, er kommt ab Werk mit 4 primären Partitionen in Windows. Ich wollte Ubuntu installieren, musste aber eine HP_TOOLS-Partition löschen. Ich habe Ubuntu installiert, kann es aber jetzt nicht Wenn Sie ein Betriebssystem eingeben, wird ein Fehler ausgegeben (BOOT ARGS - dev / disk / by-uuid / 18460aa9-7f5d… .. (weitere Nummern) existiert nicht). Auf eine Shell fallen lassen, ich habe bereits alle Foren durchgesehen und kann nicht Wenn Sie eine Lösung für das Problem finden, würde ich mich über Ihre Hilfe freuen

  14.   Platz sagte

    Ich sehe, dass hier viel Angst herrscht, ich habe ein Acer Aspire ohne Diskettenlaufwerk und im Moment habe ich Ubuntu 14.04 zusammen mit Windows 8.1. Wie habe ich das gemacht?

    Ich habe gerade eine neue 100-Gig-Partition erstellt, sie unbekannt gelassen, was bedeutet, dass das NTFS-Format nicht definiert wurde. Ich habe den PC neu gestartet. Als ich anfangen wollte, habe ich wiederholt F2 gedrückt, was der Start ist. Dann wusste ich nicht, wo und Wählen Sie F12-Start zulassen, installieren Sie dann Ubuntu auf einem Pendrive, setzen Sie das Pendrive ein, starten Sie meinen Computer neu und drücken Sie F12, Windows 8 Loader und mein Pendrive-Laufwerk. Wählen Sie mein Pendrive aus Die unbekannte Partition und Voila. Jetzt muss ich jedes Mal, wenn ich Ubuntu starten möchte, nur noch F12 drücken und Ubuntu auswählen.

    Ich musste kein großes Durcheinander machen, indem ich UEFI auf Legacy und solche CHORRADAS umstellte

  15.   Rufino sagte

    Ich habe die Grafikkarte des Computers gegen eine AMD Dual-X R9 270 ausgetauscht und jetzt kann ich Ubuntu 14.04 nicht mehr installieren. Der Ladebildschirm erscheint diesmal und es geht

  16.   JL Ruiz sagte

    Problembeschreibung: Ich habe einen Laptop mit folgenden Eigenschaften: HP Pavilion, AMD A8-1.6 Ghz Prozessor; RAM 4 GB. Syst. Windows 8.1 wird ausgeführt.
    Das Problem ist, dass ich Ubuntu 14.04 nicht installieren konnte. Ich ging zuerst in das UEFI-BIOS und deaktivierte das Sicherheitssystem, damit ich Ubuntu vom CD-Laufwerk installieren konnte, aber die Linux-Boot-CD wurde immer noch nicht erkannt. Endlich konnte ich es von einem Pendrive installieren, aber wenn ich den Computer neu starte, wird der Grub nicht angezeigt und Window $ 8 wird gestartet.
    Ich habe in anderen Blogs über Linux gelesen, dass dies nicht nur auf die BIOS-Einstellungen zurückzuführen ist, sondern auch auf ein Windows 8-Update, das den Linux-Boot-Grub als Virus oder seltsames System betrachtet und daher sein Auftreten nicht zulässt und direkt an Window $ übergeht .

    Deshalb stimme ich nicht mit dem überein, was jemand in diesem Forum gesagt hat, dass es sich um ein Sicherheitsproblem handelt. Microsoft tut dies absichtlich, da meines Wissens ein Boot-Grub kein Virus oder Fremdelement ist, sondern etwas, das vom Benutzer absichtlich installiert wurde. Hier spielt diese missbräuchliche Firma eindeutig weiterhin schmutzig, weil sie uns nicht nur zwingen will, ihren Systemmist zu schlucken, den Sie bereits auf dem von Ihnen gekauften Computer installiert haben, sondern auch nicht zufrieden damit sind, sie behindern uns und schneiden unser Recht ab um alles, was wir wollen, auf unseren Computern zu installieren.
    Oder hat jemand einen Computer gekauft und wurde gefragt: "Sir, möchten Sie, dass dieser Computer mit Windows 8 ein privates, instabiles und unsicheres System ist, mit dem Sie auch viel Zeit damit verschwenden, nach Raubkopien oder angeblichen Raubkopien zu suchen?" kostenlose "Programme im Internet, die Ihren Computer endlich mit Werbemüll füllen ...? Oder möchten Sie diesen Computer mit einem kostenlosen, offenen, stabilen und sicheren Linux-Betriebssystem, auf dem Sie in wenigen Minuten und ohne Werbemüll unzählige Originalanwendungen und -programme installieren können? Wurde das jemals jemand gefragt?

    Sie geben uns also nicht nur dieses harte Medikament, das Windows $ M ist, sondern sie verhindern auch, dass wir einfach auf die Computer-Detox-Betriebssysteme namens Linux zugreifen können.
    Und hier bin ich und verschwende Zeit damit, nach einer Lösung zu suchen, weil ich das gewünschte Ubuntu nicht installieren konnte und mich weigere, gezwungen zu werden, diesen Windows-Slop zu schlucken.
    Wenn mir jemand helfen kann, wäre ich so dankbar.

  17.   Diego sagte

    Entschuldigung ... Ich habe ein Problem, ich habe das neue Ubuntu 15.04 ISO heruntergeladen ... Und ich habe es auf einem USB installiert, um den USB bootfähig zu machen, und alles in Ordnung, ich gebe den Computer ein (Windows 7) und es erkennt es als ob Es war eine Festplatte. Wenn ich den Computer neu starte, um den USB-Start zu starten und mit der Ubuntu-Installation fortzufahren, gebe ich die F11-Taste, die der Schlüssel zum Aufrufen des BIOS-Startmodus ist. Ich gebe den USB an, der Bildschirm bleibt 3 Sekunden lang schwarz und Normalerweise öffnet Windows, als ob der USB mich nicht erkannt hätte. Ich habe gesehen, dass ich meinen Computer geöffnet und die Festplatte, auf der Windows installiert ist, getrennt und die andere angeschlossen gelassen habe, damit mich kein Betriebssystem erkennt. Dann habe ich mich eingeschaltet Drücken Sie auf dem PC F11, wählen Sie den USB-Stick aus und Sie werden aufgefordert, die Installationsdiskette einzulegen und den Computer neu zu starten. Ich verstehe nicht, warum dies beim Erstellen des bootfähigen USB mit Ubuntu der Fall ist, den das Programm (LinuxLive Usb Creator) nicht angegeben hat mir irgendein problem mit dem bild iso ... Jemand m Kannst du bitte helfen?

  18.   Ivan sagte

    Sehr geehrte Damen und Herren, können Sie mich unterstützen? Ich habe versucht, Ubuntu auf meinem Schoß zu installieren, auf dem Windows 8.1 in UEFI installiert ist, und ich habe alle Schritte ausgeführt. Das einzige Problem ist, dass mein BIOS keine Möglichkeit bietet, den Start von UEFI in Legacy zu ändern hat es diese Option nicht. Im Voraus wird nur sata IN AICH MODE angezeigt. Der Sicherheitsstartmodus ist deaktiviert und der Pendrive startet nicht, selbst wenn das BIOS ihn erkennt.

  19.   carl sagte

    Kann jemand angesichts der aktuellen modernen Laptops eine Anleitung zur Installation einer Linux-Distribution auf asus geben?

  20.   Francisco cisco~~POS=HEADCOMP sagte

    Ich habe es geschafft, Ubuntu zu installieren, aber als ich anfing, startete es mich direkt mit Windows 8, ich habe den Grub nicht bekommen, können sie mir helfen, mein Netbook ist ein Asus Q302L

    1.    Bischof sagte

      Drücken Sie beim Neustart innerhalb von 12 Sekunden F2.

      1.    Ivan sagte

        Sie laden die Linux-Version 15.04 herunter, die vollständig mit uefi kompatibel ist. Sie haben keine Probleme mehr

  21.   Roberto sagte

    Guten Abend Joaquín und Francisco, ich hoffe du kannst mir helfen
    Ich habe einen Sony Vaio Ultrabook-Laptop mit Windows 8, aufgrund der Langsamkeit und Fehlkonfiguration des PCs habe ich beschlossen, ihn zu formatieren, das UEFI einzugeben. Ich habe die Installation von Windows 8.1 gestartet, bei der ich nach dem Schlüssel gefragt wurde. Dann wurde das Betriebssystem installiert. Nach einer halben Stunde erhalte ich eine Warnung, Ihr PC konnte nicht richtig gestartet werden. Nach mehreren Versuchen konnte das Betriebssystem Ihres PCs nicht gestartet werden. Der Fehlercode muss repariert werden. 0xc0000001.
    Jetzt kann ich nichts mehr tun, ich kann das UEFI nicht betreten. Um es neu zu installieren, bekomme ich immer wieder diese Benachrichtigung. Bitte helfen Sie etwas
    Mit freundlichen Grüßen Roberto

  22.   Rafa sagte

    Ich habe Acer Aspire E-15 und ich versichere Ihnen, dass weder das Entfernen in UEFI Ubuntu startet. Ich habe die ganze Ubuntu-Distribution auf Stift und CD. Es erkennt mich und beginnt zu beginnen, aber es bleibt dort ... initiierend ..., sei es USB oder CD. Ich habe jedoch Android in einem Stift und dieser startet es für mich.
    Ich muss Linux eingeben, um die dd zu klonen und als Kopie zu haben, aber es gibt keine Möglichkeit.

    1.    Bischof sagte

      Mein Computer ähnelt Ihrem. Wenn Sie neu starten, werden die Optionen durch Drücken der Taste F12 angezeigt. Ich weiß nicht, ob dies der einzige Weg ist.

  23.   Chalomaria sagte

    Einige Latops bieten die Möglichkeit, das "BIOS" aufzurufen, in dem Sie den Start in UEFI oder Legacy ändern können. Wenn Sie also Windows eingeben möchten, fügen Sie es in UEFI ein und für Ubuntu starten Sie das Legacy neu und das wars. Mit anderen Worten, Sie können beide Betriebssysteme installieren, aber um das eine oder andere einzugeben, müssen Sie zuerst diese Aufgabe ausführen. Vor der Logik müssen Sie die Festplatte in Windows partitionieren und Ubuntu in der erstellten Partition installieren.

  24.   RamonML sagte

    Eine Frage…. Nach Abschluss der Installation und des Neustarts des Computers wird die Meldung angezeigt, dass keine Festplatte vorhanden ist und das System nicht gestartet wird. Wenn ich jedoch die LiveCD von USB aus starte, werden die Festplatte und die darauf befindlichen Dateien angezeigt. Wie löse ich den Festplattenstart?

    Danke für die Hilfe.

  25.   Juanloaza sagte

    Bns Nachmittage. Ich habe ein Laptop-Modell EF10M12 (das von der venezolanischen Regierung bewilligt wurde), auf dem ich Ubuntu 15.04 im UEFI-Modus installieren konnte. Aus irgendeinem Grund hat es aufgehört zu funktionieren und nur im Modus (initramfs) angehoben oder angehoben und dort bleibt es hängen. Beim Booten mit dem Pendrive mit der Ubuntu ISO 15.04 wird erneut initramfs eingegeben. Decken Sie die Ausrüstung auf; Ich habe die Festplatte entfernt und die ISO ausprobiert. Voala, booten Sie den Live-USB. Wechseln Sie die Festplatte und kehren Sie mit initramfs zurück. Ich versuche es noch einmal mit Live-USB und es bootet. Was funktioniert falsch oder was habe ich nicht richtig gemacht? Danke.

  26.   Maigas sagte

    Hallo, das Tutorial ist sehr gut. Danke, dass du es hochgeladen hast. Ich ging ins BIOS und machte einen bootfähigen USB-Stick.
    Bei der Installation von Ubuntu auf dem Netbook ist die Installation abgeschlossen. Beim Neustart wird jedoch ein schwarzer Bildschirm mit einigen Befehlen angezeigt, und es wird nichts anderes angezeigt
    Wenn ich das pendrive herausnehme, um zu sehen, ob es das ist, sagt es mir, dass die Festplatte kein Betriebssystem hat, dann bedeutet dies, dass die Installation nicht abgeschlossen wurde.
    Das Schlimme ist, dass ich bereits Windows gelöscht habe, das mit wd 8 geliefert wurde, und es scheint, dass ich einen Schritt übersprungen habe und nicht weiß, wie ich es lösen soll. Vielen Dank im Voraus an alle, die dies lesen und helfen wollen!

  27.   Marianina sagte

    Hallo. Guter Artikel, ich habe einfach Ubuntu auf meinem USB installiert, durch Drücken von Shift neu gestartet und von dort aus mein Ubuntu installiert. Das Problem ist nun, dass wenn ich beim Einschalten des Computers den USB-Stick entferne, die Meldung "Gerätestart nicht gefunden" angezeigt wird. Weiß jemand, woran es liegt? Vielen Dank!

  28.   Yoswaldo sagte

    Hey.
    Die Frage eines Freundes. Ich möchte eine auf Ubuntu basierende Distribution installieren, dafür habe ich bereits eine Partition für diesen Zweck erstellt. Mein Zweifel ist, dass wenn ich es im Bios Legacy-Modus installiere, dies Windows 10 nicht beeinflusst, wenn ich es im Bios UEFI-Modus habe

  29.   Maria Garcia sagte

    Hallo, ich habe versucht, Ubuntu auf einem HP Sleekbook zu installieren, aber ich wusste nichts über UEFI-Partitionen (ich habe ein Tutorial verfolgt). Das Problem ist, dass ich das System jetzt nicht starten kann und keine Möglichkeit habe, zu meinem vorherigen System (Windows 10) zurückzukehren. Gibt es eine Möglichkeit, da ich dies von Ubuntu aus beheben kann?

    Vielen Dank.

    un saludo

    Maria

  30.   Griechisch sagte

    Hallo allerseits, könnte mir jemand helfen, wenn Sie so nett sind?
    Es war kein Problem, vom UEFI-Modus zu LEGACY zu wechseln und ubuntu16.04 zu installieren, aber im BIOS von einem Modus in einen anderen wechseln zu müssen, ist eine Qual (es wird mehr als einem passieren), wenn jemand weiß, wie man das bekommt BIOS, wenn es so nett ist, den Zweifel für mich zu lösen. Ich weiß nicht, ob Windows 10 etwas damit zu tun hat (go m… OS)

  31.   Mark Sánchez sagte

    Hervorragende Lösung, danke.